Rising War

Sonne gegen Mond, Tag gegen Nacht, Schwert gegen Bogen. Kämpfe mit und verteidige deinen Glauben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 GreifenClans - mystische Vögel [WarriorCats RPG]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Späher
Gastaccount


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.06.15

BeitragThema: GreifenClans - mystische Vögel [WarriorCats RPG]   Do Aug 13, 2015 8:47 pm

Hallo erstmal! Ich bin Falkenschwinge und wollte auch einfach mal Werbung machen. ^^
Ihr habt uns gefunden, wir haben euch gefunden. xD


Link: http://greifenclans.xobor.de/

Gründung: 10.10.2014

Gründer: Falkenschwinge

RPG: 31.10.2014

Prolog:

"Falke, Adler, Bussard und Eule werden sich vereinen und ein Wunder schaffen."

Ein Falke, ein Adler, ein Bussard und eine Eule treffen sich irgendwo zwischen den Sternen, sie Kreisen umeinander und schreien in ihrer Sprache. Dann fliegen sie auf einander zu und es wird zuerst hell und dann dunkel.



Asandra blinzelte. Jede Nacht träumt sie diesen Traum, und immer noch hat sie keine Ahnung was er zu bedeuten hat. Müde streckte sich die kleine rote Katze und sprang elegant von ihrem Kratzbaum herunter. Sie hatte Hunger und lief daraufhin schnell in die Küche. An der Tür standen auch schon ihre Näpfe. Einer voll gefüllt mit Fleichstückchen und der andere mit Milch. Sie hasste Wasser, deshalb füllten ihre Hausleute den Napf auch mit Milch. Gierig stürzte sich das gestreifte Kätzchen auf das Essen und begann auch schon schmatzend die Fleischstückchen zu zermalmen.

Nachdem Essen wollte sie zu Rabe gehen, einem weisen alten Kater der zusammen mit Falke, Adler, Bussard und Eule lebt. Sie vertraut ihm alles an und hört ihm gerne in seinen Geschichten über den großen Greif, - einem Tier mit dem Körper eines Löwens, dem Kopf eines Adlers und prächtigen Flügeln - zu.

Sie lief in den Wald, zu einem großen roten Ahornbaum zu. Dieser Baum trug immer rote Blätter, und im Winter hatt er noch einige Blätter bei sich. An diesem Baum sah sie Rabe gerade in einem Gespräch mit Falke, einer grauen Kätzin.

"Hallo Rabe!", grüßte Asandra den schwarzen Kater freundlich.

"Oh, Hallo!", grüßte er zurück, "Wie läuft die Beute?"

Sie schaute ihn verwirrt an: "Beute? Rabe ich bin eine Hauskatze. Ich bekomme mein Essen von den, wie nanntest du sie gleich, Dreibeinern?"

Er lachte."Achso. Das hatte ich vergessen. Und, sie heißen Zweibeiner. Nicht Dreibeiner. Aber du bist sicherlich nicht zum scherzen hergekommen, hoffe ich? Was giebt es den?", fügte er etwas ernster hinzu.

"Nein.", sie schaute kurz auf Falke, "ich wollte dir etwas sagen."

"Soll ich euch kurz allein lassen?", fragte die graue Katze.

Rabe blickte die rote Katze kurz durch zusammengekniffene Augen an. Dann wand er sich wieder Falke zu: " Ja, das wäre sehr freundlich von dir."

Als die getigerte graue Katze sich zu Eule und Bussard gesetz hatte, welche hier in der nähe waren, sprach Rabe Assandra an: "Also. Was wolltest du mir jetzt sagen?"

"Seid ein paar Tagen habe ich da so einen Traum. Ich sehe einen Falken, einen Adler, einen Bussard und eine Eule. Diese befinden sich irgendwo zwischen den Sternen. Sie kreisen um einander und kreischen alle zusammen: Falke, Adler, Bussard und Ele werden sich vereinen und ein Wunder schaffen! Dann fliegen sie aufeinander zu, es wird hell und dann wird es dunkel und ich wach auf."

Rabe schaute nachdenklich auf den Boden. Dann öffnete er seinen Mund und schaute sie an. Seine Augen waren von weißen Schleiern bedeckt und leicht zusammengekniffen. Er nannte das "Prohezeiung übersetzen". Assandra findet soetwas gruselig, deshalb wollte sie wegschauen, doch sie war wie verzaubert. 'Zum Glück kann er nicht alle Prophezeiungen übersetzen', dachte die rote Kätzin. Er wiederholte ohne Stimme noch einmal die Worte der Vögel. Dann sagte er:

"Es werden vier Clans entstehen. Der FalkenClan wir das Gebirge übernehmen, der AdlerClan den See, der BussardClan das Moorland und der EulenClan den Wald. Bei Vollmond werden sich alle Katzen am Feuerahorn versammeln. Dann teilen sie sich in ihre Clans auf."

Während er sprach gesellten sich Falke, Adler, Bussard und Eule zu ihnen und blickten sich fragend an. Rabe blinzelte, seine Augen waren wieder klar und auf. Er streckte sich und leckte sich über die Schnauze.

"Rabe, bin ich der Falke, Adler der Adler, Bussard der Bussard und Eule die Eule?", fragte Falke.

"Ja, ihr seid die Anführer der Clans.", erklärte Rabe, "diesen Vollmond werden sich alle Katzen hier versammeln, denn es wird eine Mondfinsterniss geben, und dieser Baum steht auf einer Erhöhung, so das man dieses Seltene Schattenspiel gut beobachten kann. Zu dieser Zeit müsst ihr auf dem Baum sitzen. Nach dem Schauspiel werdet ihr zu ihnen Reden."

Adler schaute ferwirrt: "Und woher werden sie von dieser Mindfinsternis wissen? Und was sollen wir ihnen sagen?"

"Der große Greif wird es allen einflüstern.", antwortete Rabe und rannte weg. Verwirrt schaute Assandra auf die Sonne und musste feststellen das diese bereits unterging. Erschrocken wirbelte sie herum.

"Ich muss nach Hause. Tschüss", sagte sie schnell und rannte heim.



Fünf Tage nach der Begegnung war die Vollmondnacht. Tatsächlich versammelten sich alle Katzen bei dem Baum und die vier Katzen, Falke, Adler, Bussard und Eule sahsen auf dem Baum. Assandra hatte in dieser Zeit auch nichts mehr geträumt. Sie betrat den Hügel und setzte sich unter den Baum und betrachtete Stum den Mond. Keine Katze rührte sich, und keine sprach auch nur einen Maunzer. alle starrten nur den Mond an.

Endlich! Assandra konnte beobachten wie sich ein Schatten über den hellen Mond bewegte. Der Schatten bewegte sich sehr langsam, und alls er den Mond fast verdunkelt hatte wurde aus der silbernen Scheibe eine braune. Genau in diesem Moment der Dunkelheit konnte man plötzlich alle Sterne sehen. Schnell bewegte sich der Schatten weiter und die Sterne ferschwanden, sowie die Farbe des Mondes. Er war wieder silbern.

Jetz traten auch Falke, Adler, Bussard und Eule zwischen den roten Blättern des Baumes hervor und Adler begann zu reden:

"Seid gegrüßt, ihr Katzen dieses Landes. Wir werden nun Clans bilden. Ich werde ab jetz Adlerfeder heißen, wie es sich für einen Anführer gehört. Mein Clan wird der AdlerClan sein und wir werden am See leben. Alle Katzen die gut schwimmen und fischen können, werden mir folgen!" Er sprach als würde der Greif persönlich hinter ihm stehen, und tatsächlich, als Assandra genauer hinschaute, konte sie wirklich einen großen Greifs Kopf hinter dem Baum sehen der Adlerfeder etwas zuflüsterte. Sie blinzelte und die Erscheinung verschwand. Adlerstern sprang vom Baum und rannte Richtung See. Eine Schar von Katzen folgte ihm. Nun trat Bussard vor:

"Ich bin Bussardfeder und der BussardClan wird auf dem Heideland leben. Alle Katzen die schnell sind und gut Kanninchen jagen können, folgen mir!" Auch er sprang vom Baum und einige Katzen folgten ihm.

"Ich bin Eulenfeder und der EulenClan wird im Wald leben.", die schwarze Kätzin sprach mit erhobenem Kinn, "Alle Katzen die Nachts und im Wald gut Jagen können werden mir folgen!" Sie sprang vom Baum und rannte in den Wald. Auch ihr folgten Katzen.

"Ich werde mich ab heute Falkenfeder nennen. Der FalkenClan wird im Gebirge leben und Vögel jagen. Allen Katzen denen dies gefällt, folgen mir!" Falkenfeder sprang vom Baum und rannt in Richtung Gebirge, hinter ihr einige Katzen.

"Willst du hier noch lange rumstehen oder wirst du dich Falkenfeder anschließen?" Erschrocken wirbelte Assandra herum. Hinter ihr leuchteten gelbe Augen im Mondlicht. Rabe betrachtet sie mit schief gelegtem Kopf.

"Was ist mit den übrigen Katzen?", fragte die rote Kätzin, "Wo werden sie hingehen?"

"Wen interiesiert das schon, komm!", Rabe rannte Falkenfeder hinterher.

"Warte!", Assandra sprang und rannte hinter Rabe her.

Der Greif Thuran erwartet euch schon un öffnet das Tor zur Wolkeninsel! Viel Spaß!

~Falkenschwinge - Moderatorin des EulenClans

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
GreifenClans - mystische Vögel [WarriorCats RPG]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rising War :: Gäste :: Werbung :: Werbung-
Gehe zu: